1. Online Bewusstseinskongress 2015
Peter - Arthur Straubinger 6
Mi 09.09.15 19:00 Uhr
Peter - Arthur Straubinger
Am Anfang war das Licht
  • Lichtnahrung
  • Energiebedürfnis des Menschen
  • Matrix aller Materie

Am Anfang war das Licht -
Plädoyer für ein nicht rein materialistisches Weltbild !

Als gelernter Filmemacher brachte er 2010 die erfolgreiche Dokumentation„ Am Anfang war das Licht“ heraus. Hier wird das Thema „Lichtnahrung“ aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Der Film ist ein gelungener Versuch darzustellen, dass selbst in unserer aufgeklärten westlichen Welt das Bewusstsein die Materie beeinflussen kann.

Das Interview ist leider schon zu Ende. Wenn Du es noch einmal sehen möchtest, dann ist unser Kongresspaket vielleicht etwas für Dich ! Viel Freude weiterhin.
Du möchtest mehr von Peter - Arthur Straubinger erfahren?
Klicken und mehr Infos erhalten!
  • Dir hat das Interview gefallen ?
  • Du möchtest gerne dieses Interview und auch alle anderen in Ruhe und jederzeit wiederholt anhören ?
Dann haben wir jetzt etwas ganz Besonderes für Dich !
Die Kongress-Aufzeichnung 2015
Alle Experten-Interviews und -audios als Videos, Audios plus
Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte und Bonus.
wewusstseinskongress-paket
Erfahre mehr über dieses einmalige Kongress-Angebot

Teile Dein Feedback mit uns:

4 Gedanken zu „Peter – Arthur Straubinger“

  1. Diesen Beitrag habe ich sehr lebendig in Eurer Kommunikation erlebt. Bereichernd sind inhaltlich diverse neue Infos. Diese Vortragszeit war sehr sinnvoll eingestzte Zeit. Großes DANKE an alle Beteiligten. Maren

  2. Das war ein absolut super interessantes Gespräch, lebendig, spannend. Es hat mich neugierig auf den Film gemacht, den ich mir nach diesem Kongress anschauen werde. Was mir auch besonders gut gefallen hat, ist die überaus angenehme Verbindung von Herrn Straubingers Intelligenz, seinem enormen Hintergrundwissen und seiner gelassenen Art, all diese Informationen an uns Zuschauer zu vermitteln. Ich fand diese Stunde sehr sinnvoll verbracht und freue mich, dass es so großartige Menschen wie ihn gibt. Ich bedanke mich bei ihm sehr herzlich!

  3. Interessante Überlegungen ihres Referenten zum Thema Lichtnahrung, die nach seinen jahrelangen Forschungen auf diesem Gebiet neugierig auf seinen Film machen.

    Eines möchte ich nicht ungesagt lassen, dass er die moderne Medizin nur auf Untersuchungen am toten Menschen reduziert und darüberhinaus sogar das Wort Nekrophilie benutzt, empfinde ich als eine Reduzierung der heutigen Medizin auf das Mittelalter. Dies ist nicht nur grundsätzlich falsch, sondern auch diffamierend, gerade die moderne Physiologie und Pathophysiologie
    in Kombination mit Biochemie sind reine Untersuchungsmethoden am lebenden Menschen. Damit möchte ich der östlichen Medizin nichts absprechen, ich stehe ihr genauso offen gegenüber, schätze sie sehr. Beide sind eine gute Ergänzung und Möglichkeit zur Behandlung von Krankheiten und zur Gesunderhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Copyright 2015 - BewusstseinsKongress 2015 - Alle Rechte vorbehalten.